Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen
22.-29. Mai 2021: Perle der Ägäis - Santorin - Santorin (Griechenland)
24. Jun - 8. Jul 2021: Farben von Island: Feuer, Erde, Eis und Wasser - Island
7.-15. Mai 2022: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht

Sabancaya

Schichtvulkan 5967 m / 19,577 ft
Peru, -15.78°S / -71.85°W
Aktueller Status: Ausbruch (4 von 5)
Last update: 17 Apr 2021 (Volcanic Ash Advisory)

Sabancaya volcano (its name meaning "tongue of fire" in Quechua Indian language) is located in the southern Peruvian Andes and one of Peru's most active volcanoes.
The stratovolcano is covered with several glaciers and located in the saddle between the older stratovolcanoes Ampato (6288 m) and Hualca Hualca (6025 m) and the only one of the group that has erupted in historic times.
Sabancaya belongs to one of South America's volcanoes with the oldest recorded history of eruptions.
Historic records of eruptions from Sabancaya date back to 1750, but its name already appears in written accounts from 1595 AD, suggesting that it had been active around or before that date as well.

Interaktive Karte zeigen
Typische Tätigkeit: explosive and effusive
Ausbrüche: 2003, 2000, 1998, 1997, 1990-95, 1988, 1986, 1784, 1750, <1595(?)

TimeMag. / TiefeEntfernungEpizenter
Sun, 11 Apr 2021 (GMT) (1 earthquake)
11 Apr 4:40 pm (GMT -5) (11 Apr 2021 21:40:36 GMT)
4.3

113 km - Mehr
71 kmProvincia de Castilla, 58 km nordwestlich von El Pedregal, Peru
Mon, 5 Apr 2021 (GMT) (1 earthquake)
5. Apr. 2021 01:48 (GMT -5) (5 Apr 2021 06:48:33 GMT)
4.0

147 km - Mehr
69 kmProvincia de Caylloma, Arequipa, 52 km südwestlich von Yauri, Peru
Sun, 4 Apr 2021 (GMT) (1 earthquake)
4. Apr. 2021 10:08 (GMT -5) (4 Apr 2021 15:08:30 GMT)
3.6

8 km - Mehr
19 kmProvincia de Caylloma, 95 km nordwestlich von Arequipa, Peru

Beschreibung

Both Nevado Ampato and Nevado Sabancaya show only little erosion due to glacial cover, suggesting that much of their summit edifices are geologically young.
Activity within the past 10,000 years consisted of explosive plinian eruptions followed by effusive eruptions of voluminous andesitic and dacitic lava flows. These flows surround the volcano on all sides except the north flank.


See also: Sentinel hub | Landsat 8
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.