Hekla

Schichtvulkan 1491 m (4,892 ft)
Island, 63.99°N / -19.67°W
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5)
Last update: 1 Mar 2020 (seismic unrest)
Hekla in eruption in March 2000 with the large black lava flow in the foreground from that eruption.
Hekla in eruption in March 2000 with the large black lava flow in the foreground from that eruption.

1491-m-hohen Hekla ist einer der prominentesten, Islands bekanntesten und aktivsten Vulkane. Es hat häufigen Eruptionen, die mit einem explosiven Ausbruch produziert Ausbruch Federn, dann Lavafontänen und gipfeln in großen Lavaströme zu starten. Die meisten der Vulkan Flanken sind durch umfangreiche Lavaströme aus historischen Eruptionen bedeckt, aus bis 1104 AD.

Interaktive Karte zeigen
Typische Tätigkeit: Explosive and effusive.
Ausbrüche: 1104 (large, Plinian eruption), 1158, 1206, 1222, 1300, 1341, 1389, 1440(?), 1510, 1554, 1597, 1636-37, 1693, 1725, 1766-68, 1845-46, 1878, 1913, 1947-48, 1970, 1980, 1981, 1991, 2000

ZeitStärke / TiefeEntfernung / Lage
Sonntag, 26. September. 2021 01:52 GMT (1 earthquake)
26. Sep. 2021 01:52 (GMT +0) (26. Sep. 2021 01:52 GMT)
2.2

6.8 km
42 km (26 mi)
Iceland: 7.9 Km NE of Þjórsárbrú
Donnerstag, 23. September. 2021 05:31 GMT (1 earthquake)
23. Sep. 2021 05:31 (GMT +0) (23. Sep. 2021 05:31 GMT)
2.8

0.1 km
47 km (29 mi)
Iceland: 7.5 Km E of Goðabunga
Donnerstag, 16. September. 2021 01:45 GMT (1 earthquake)
16. Sep. 2021 01:45 (GMT +0) (16. Sep. 2021 01:45 GMT)
1.7

1.2 km
27 km (17 mi)
Iceland: 2.3 Km W of Landmannalaugar
Montag, 13. September. 2021 15:50 GMT (1 earthquake)
13. Sep. 2021 15:50 (GMT +0) (13. Sep. 2021 15:50 GMT)
1.9

0.1 km
43 km (27 mi)
Iceland: 3.0 Km W of Goðabunga

Beschreibung

Hekla befindet sich am südlichen Ende der östlichen Rift-Zone. Er sitzt auf einer Kreuzung Riss-Transform und produzierte basaltischen Andesit, im Gegensatz zu den Tholeiitic Basalte typische isländische Rift Zone Vulkane. Die Hekla Tephras sind in der Regel reich an Flourine, die ist sehr gefährlich für weidende Tiere.Die längliche Form des Vulkans ist eine 5,5 km lange, flach, rund, Heklugjá, veranlaßte, die erstreckt sich über den Vulkan und ist häufig bei großen Eruptionen aktiv über die volle Länge. Wiederholt, dass solche Ausbrüche, schräg zur die meisten rifting Strukturen in der östlichen vulkanischen Zone der Hekla längliche ENE-WSW Profil erstellt haben.Häufige große explosive Ausbrüchen in historischen Zeiten Tephra in ganz Island eingezahlt haben und bieten wichtige Zeit-Marker, die Eruptionen von andere Vulkane in Island bisher verwendet werden können.


Siehe auch: Sentinel hub | Landsat 8
Mehr zeigen
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS-Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.