Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen
22.-29. Mai 2021: Perle der Ägäis - Santorin - Santorin (Griechenland)
24. Jun - 8. Jul 2021: Farben von Island: Feuer, Erde, Eis und Wasser - Island
7.-15. Mai 2022: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
News

Keine News in dieser Ansicht.

Yokoate-jima

Stratovulkan 495 m / 1,624 ft
Ryukyu-Inseln, Japan, 28.8°N / 129°E
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5)

Yokoate-jima volcano forms the small, 3.5-km-long island with the same name and is located NW of Amami Oshima Island at the SW end of the Tokara island chain.
The only known historic eruption was in the first half of the 19th century.

Interaktive Karte zeigen
Typische Tätigkeit: explosive
Ausbrüche: 1835 ± 30 years

TimeMag. / TiefeEntfernungEpizenter
Wed, 14 Apr 2021 (GMT) (1 earthquake)
Apr 14, 2021 13:53:28.44 (14 Apr 2021 04:53:28 GMT)
4.1

13 km - Mehr
73 kmEast China Sea, 105 km nördlich von Naze, Amami Shi, Kagoshima, Japan
Tue, 13 Apr 2021 (GMT) (1 earthquake)
Apr 13, 2021 10:54:37.35 (13 Apr 2021 01:54:37 GMT)
3.7

9.1 km - Mehr
64 kmEast China Sea, 103 km nördlich von Naze, Amami Shi, Kagoshima, Japan
Mon, 12 Apr 2021 (GMT) (3 Erdbeben)
Apr 13, 2021 07:41:05.57 (12 Apr 2021 22:41:05 GMT)
3.4

84 km - Mehr
121 kmEast China Sea, 138 km nördlich von Naze, Amami Shi, Kagoshima, Japan
12 Apr 11:01 pm (GMT +9) (12 Apr 2021 14:01:48 GMT)
5.2

10 km - Mehr
72 kmEast China Sea, 106 km nördlich von Naze, Amami Shi, Kagoshima, Japan
Apr 12, 2021 22:04:51.66 (12 Apr 2021 13:04:51 GMT)
3.2

12 km - Mehr
73 kmEast China Sea, 102 km nördlich von Naze, Amami Shi, Kagoshima, Japan

Beschreibung

from: Smithsonian / GVP volcano information
Two peaks, Higashimine on the east and Nishimine on the west, form the andesitic volcano. The 495-m-high Higashimine, the high point of the island, has a steep-walled, well-preserved summit crater. An arcuate ridge east of Yokoate-jima appears to be part of 7 x 10 km wide submarine caldera, with Yokoate-jima and Kannone-jima (NNE of Yokoate-jima) being post-caldera cones (Nakano et al., 2001-). Yokoate-sho (Yokoate Reef) and Kannone Kaikyu (Kannone Knoll) lie to NNW and NE of Yokoate-jima, respectively. Historical documents at the end of the Edo Period mention ash plumes from Yokoate-jima.

Nakano S, Yamamoto T, Iwaya T, Itoh J, Takada A, 2001-. Quaternary Volcanoes of Japan. Geol Surv Japan, AIST, www.aist.go.jp/RIODB/strata/VOL_JP/


See also: Sentinel hub | Landsat 8
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.